Über & Neuigkeiten

Eine versierte Gesangstechnik und enorme Spielfreude sind die Werkzeuge, mit der die junge Sopranistin Lisa Katarina Zimmermann Musik in der Oper und im Konzert immer wieder neu entstehen lässt.

Der homogene und warme Klang ihrer Stimme zeichnet sie genauso aus, wie die Flexibilität, in leisen Tönen zu zaubern und dennoch in dramatischen Phrasen zu überraschen. Sie verkörpert Rollen des lyrischen Fachs, von W. A. Mozarts Pamina und Fiordiligi über O. Nicolais Anna Reich bis hin zur Suor Genoveva in Suor Angelica von G. Puccini und auch Raritäten, wie die Leonora in C. Nielsens Maskerade oder den Sopran in T. Johnsons minimalistischer Vier Ton Oper. Mehr in der Rubrik Vita.

Neugründung: Musik zu dritt mit innovativen Konzertkonzepten! Xenia von Randow, Lisa Zimmermann und Philip Klüser haben sich zusammengeschlossen zum Klangkollektiv Düsseldorf, mehr Infos: Klangkollektiv Düsseldorf

Neue Auszeichnung: bei den Opernfestspielen Heidenheim:  für ihre Interpretation der weiblichen Hauptrolle „Mary Anne O’Malley“ in der Kinderoper TORTUGA wurde Lisa Zimmermann kürzlich mit dem „Max Liebhaber Förderpreis“ ausgezeichnet. Zu den Infos: Opernfestspiele Heidenheim

Termine, Tickets und weitere Auskünfte über die aktuelle Fiddler on the Roof Produktion erhalten Sie hier: Theater Aachen

Wollen Sie über weitere anstehende Termine informiert werden? Einfach im Kontakt eine Mail hinterlassen und den Newsfeed erhalten oder folgen Sie mir auf Facebook.

[efb_likebox fanpage_url=“lisazimmermannsopran“ box_width=“250″ box_height=““ locale=“de_DE“ responsive=“1″ show_faces=“1″ show_stream=“0″ hide_cover=“0″ small_header=“1″ hide_cta=“0″ ]


return