Vita

Die Sopranistin Lisa Katarina Zimmermann absolvierte im vergangenen Jahr ihren Masterabschluss in Gesang und Musiktheater bei Prof. Konrad Jarnot an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf.
In der aktuellen Spielzeit ist sie erneut für die Partie der „Tzeitel“ im Musical „Fiddler on the Roof“ ans Theater Aachen verpflichtet worden, welches in der Spielzeit 16/17 bereits großen Erfolg hatte. Zudem gab sie kürzlich ihr Debüt bei den Opernfestspielen Heidenheim, wo sie die weibliche Hauptrolle in der Kinderoper „Tortuga“ nach Wagners „Der fliegende Holländer“ übernahm.

Bereits während des Bachelor Studiums wurde die gebürtige Bochumerin an das Theater Krefeld und Mönchengladbach engagiert, zunächst als Mitglied des Opernstudios Niederrhein, später als Gast.
In Partien des lyrischen Fachs, darunter als „Suor Genoveva“ in G. Puccinis „Suor Angelica“, „Anna Reich“ in O. Nicolais komischer Oper „Die lustigen Weiber von Windsor“ und „Poussette“ in J. Massenets Oper „Manon“, sowie als „Pamina“ und „Fiordiligi“ in den Opern Mozarts, sammelte sie erste Bühnenerfahrung und arbeitete mit namenhaften Regisseuren, wie Beverly Blankenship, Francois deCarpentries, Kobie van Rensburg, Sabine Hartmannshenn und Gregor Horres.

Als Lied- und Konzertsängerin wurde sie zum „Beethovenfest Bonn“, der „Langen Nacht der Museen Düsseldorf“, der „KPMG Kunstnacht“ und in diesem Jahr mit einer Symbiose aus Jazz und Oper zum „Reading Fringe Festival“ nach Großbritannien eingeladen. Mit ihrem Ensemble „Klangkollektiv Düsseldorf“ gestaltet sie innovative Konzertkonzepte, die klassische Musik auch außerhalb des herkömmlichen Rahmens erlebbar machen.

Meisterkurse erhielt sie in szenischen Fragen bei Hans Nieuwenhuis, Ide van Heiningen und Julia Stemberger, sowie musikalisch bei Thomas Heyer, Anna Tomowa-Sintow, Cheryl Studer, Helen Donath und Emma Kirkby, ebenso belegt sie regelmäßige Coachings in Lied- und Opernrepertoire bei den Pianisten Reinild Mees und Prof. Hans Eijsackers.

In Heidenheim wurde Lisa mit dem „Max-Liebhaber-Preis 2017“ der Opernfestspiele ausgezeichnet. Für ihre Leistungen im Rahmen des Opernstudios bekam sie den „Evonik Förderpreis“ zugesprochen. Außerdem erhielt sie den „Fritz-Atzl Preis“ der Academia Vocalis in Österreich.

Repertoire

Musiktheater

2017

  • Mary Anne O’Malley – P. Steinmann/R. Wagner – Tortuga bei den Opernfestspielen Heidenheim
  • Tzeitel – J. Bock – Fiddler on the Roof/ Anatevka im Theater Aaachen

2016

  • Rosalinde – J. Strauß – Die Fledermaus an der Robert Schumann Hochschule/ Deutsche Oper am Rhein Koproduktion
  • Tzeitel – J. Bock – Fiddler on the Roof/ Anatevka im Theater Aaachen

2015

  • Rose Budd – R. Holmes – Das Geheimnis des Edwin Drood im Theater Krefeld
  • Alcina – G. F. Händel – Alcina an der Robert Schumann Hochschule/ Deutsche Oper am Rhein Koproduktion

2014

  • Isabella, die Schöne – L. Spohr – Die Schöne und das Biest (Kinderoper nach Zemir et Azor) im Theater Mönchengladbach
  • Anna Maurrant – K. Weill – Street Scene an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf/ Deutsche Oper am Rhein Koproduktion
  • Poussette – J. Massenet – Manon im Theater Krefeld
  • Soprano – T. Johnson – The Four Note Opera im Theater Mönchengladbach

2013

  • Barbarina – W. A. Mozart – Le nozze di Figaro im Theater Krefeld
  • Suor Genoveva – G. Puccini – Suor Angelica/ Il trittico im Theater Mönchengladbach
  • Leonora (german) – C. Nielsen – Maskarade im Theater Mönchengladbach
  • Hänsel – E. Humperdinck – Hänsel & Gretelmit dem Württembergischen Kammerorchester Heilbronn
  • Anna Reich – O. Nicolai – Die lustigen Weiber im Theater Mönchengladbach

2012

  • Fiordiligi – W. A. Mozart – Così fan tutte an der Robert Schumann Hochschule/ Deutsche Oper am Rhein Koproduktion
  • Rusalka – A. Dvorak/ Adriano – Die kleine Meerjungfrau (Kinderoper) im Theater Mönchengladbach
  • Ida – Die Fledermaus – J. Strauss im Theater Krefeld
  • Kammerensemble – Anno Schreier – Mörder Kaspar Brand (UA) an der Deutschen Oper am Rhein

2011

  • Pamina – W. A. Mozart – Die Zauberflöte an der Robert Schumann Hochschule/ Deutsche Oper am Rhein Koproduktion
  • Suor Genoveva – G. Puccini – Suor Angelica/ Il trittico an der Robert Schumann Hochschule/ Deutsche Oper am Rhein Koproduktion

2010

  • Second Witch – H. Purcell – Dido and Aeneas an der Robert Schumann Hochschule/ Deutsche Oper am Rhein Koproduktion

 

Lied

Vollständig mit Klavier oder Orchester aufgeführte Zyklen:
  • Schumann – Frauenliebe und Leben Op. 42
  • Korngold – Abschiedslieder Op. 14
  • Berg – Sieben frühe Lieder
  • Schönberg – Vier Lieder Op.
  • Strauss – Mädchenblumen Op. 14
  • Strauss – Vier Lieder Op. 27
  • DeFalla – Siete canciones populares espagnolas
  • Poulenc – Travail du Peintre FP161
  • Ravel – Shéhérazade
  • Ravel – Vocalise en forme de Habanera
  • Fauré – Trois Chansons Op. 23
Sowie weitere ausgewählte Lieder des Jugendstils, der frühen Moderne und des Impressionismus von Schreker, Berg, Schönberg, Korngold, R. Strauss, Satie, Debussy und Chausson.

Referenzen

Dirigenten:

  • Wen Pien Chen
  • Harry Curtis
  • Andreas Fellner
  • Markus Fohr
  • Prof. Thomas Gabrisch
  • GMD Ruben Gazarian
  • GMD Mikhel Kütson
  • Michael Preiser
  • Nico Stabel
  • Alexander Steinitz
  • GMD Justus Thorau

Regisseur/Innen:

  • Karl Absenger
  • Andreas Baesler
  • Katja Behning
  • Beverly Blankenship
  • Francois deCarpentries
  • Reinhardt Friese
  • Sabine Hartmannshenn
  • Gregor Horres
  • Stephanie Koch
  • Hans Nieuwenhuis
  • Martin Philipp
  • Ulrich Proschka
  • Kobie van Rensburg
  • Ewa Teilmans
  • Ansgar Weigner

Meisterkurse:

  • Ide van Heiningen (Physical Acting)
  • Prof. Thomas Heyer (voice)
  • Prof. Konrad Jarnot (voice)
  • Emma Kirkby (baroque techinque)
  • Tom Krause (voice)
  • Hans Nieuwenhuis (staging)
  • Julia Stemberger (acting)
  • Prof. Cheryl Studer (voice)
  • KS Anna Tomowa-Sintow (Italian Repertoire)
  • Anthony Spiri (baroque style and interpretation)

Pianisten und Repetition:

  • Risa Adachi
  • Prof. Hans Eijsackers
  • Hendrik Heilmann
  • Max Philip Klüser
  • Michael Preiser
  • Reinild Mees
  • Rie Sakai
  • Prof. Alexander Schmalcz
  • Eric Schneider
  • Christoph Stöcker

Auszeichnungen:

  • Evonik Förderpreis der Freunde und Förderer des Theates Krefeld
  • Fritz-Atzl-Preis der Academia Vocalis in Österreich
  • Max-Liebhaber-Förderpreis der Opernfestspiele Heidenheim

Lehrerfahrung, Bühnentraining und Stimmbildung:

  • Kulturakademie der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf
  • Musikschule Niederkassel in Düsseldorf
  • Jugendgruppe „Jewesch Nordrhein“ beim Jewrovision 2018
  • Band „Gently Tuned“
  • Band „Duo Ludmilla“

Veranstaltungsorte und Veranstalter (Auswahl):

  • Academia Vocalis Wörgl
  • Beethovenfest Bonn
  • Burghof Lörrach
  • Deutsche Oper am Rhein
  • Forum am Schlosspark Ludwigsburg
  • Harmonie Heilbronn
  • Historische Stadthalle Wuppertal
  • Kölner Philharmonie
  • KPMG Kunstnacht Düsseldorf
  • Lange Nacht der Museen Düsseldorf
  • Medeor Gala im Seidenweberhaus Krefeld
  • Museum Bochum
  • Nacht der Industriekultur
  • Opernfestspiele Heidenheim
  • Schumannsaal Düsseldorf
  • Shanghai Symphony Hall
  • Theater Aachen
  • Theater Ansbach
  • Theater Krefeld und Mönchengladbach
  • Tonhalle Düsseldorf

Media

Videos

G. Puccini: Arie der Liù aus Turandot: “Tu che di gel sei cinta” Live Mitschnitt

W. A. Mozart: Arie der Contessa aus Le Nozze di Figaro: „E Susanna non vien… Dove sono I bei momenti“ Live Mitschnitt

G. F. Händel: Arie der Alcina aus Alcina „Ah mio cor, scernito sei“ Livemitschnitt

Fotos

Portraits

Copyright: Maren Schäfer

Copyright: Maren Schäfer

Copyright: Anrey Weyers

 

Bühne

 

„Tortuga“ Copyright: Thomas Bünnigmann

„Fiddler on The Roof“ Copyright: Theater Aachen

„Die Schöne und das Biest“ Copyright: Matthias Stutte

„Das Geheimnis des Edwin Drood“ Copyright: Matthias Stutte

 

„Alcina“ Copyright: Susanne Diesner

„Alcina“ Copyright: Susanne Diesner

„Manon“

 

Klangkollektiv

Das in 2017 neu gegründete Klangkollektiv Düsseldorf besteht im Kern aus den zwei jungen Sängerinnen, Lisa Katarina Zimmermann und Xenia von Randow sowie dem Pianisten Max Philip Klüser. 

Die an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf professionell ausgebildeten Musiker sind bereits an Theatern und Konzerthäusern tätig, bieten aber auch außerhalb des herkömmlichen Konzertsaals ihre Fähigkeiten an.

Konzipiert wurden hierfür eigene moderierte Konzertprogramme, mit dem Ziel klassische Musik einem Publikum wieder näher zu bringen, welches nicht tagtäglich mit dieser Kunstform in Verbindung kommt, oder aber Kunstmusik an ungewöhnlichen Orten erleben zu lassen. 

Das Klangkollektiv kann dabei flexibel auch in verschiedenen Besetzungen auftreten, denn es verfügt über ein großes Netzwerk von weiteren professionellen Musikern.

Lisa Zimmermann, Philip Klüser, Xenia von Randow

Klangkollektiv Düsseldorf

aktuelle Programme, buchbar für Events, Jubilare, Firmenfeiern, Kulturfestivals etc.:

Pariser Täubchen und Berliner Spatzen – Musik aus den großen Salons des 20. Jahrhunderts

Die Jahrhundertwende um 1900 nimmt in der Musik eine besondere Stellung ein. Der Aufbruch in die Moderne, neue Stile, anrüchige Clubs in Paris, Berlin und Wien. Dieses Programm gibt eine raumgreifende Rundreise durch Europa mit Komponisten wie den Pariser Beaus, Fauré und Satié, Kurt Weills rauem Ton bis zu den Vertretern des Wiener Fin de Siècle, garniert mit den Schlagern von Edith Piaf und Marlene Dietrich. Vorgetragen im Chic der Zeit mit viel Amusement. Dauer ca. 60 Minuten (Kürzungen und Unterbrechungen möglich).

Wouldn’t you like to be on Broadway? – Als die Oper zu tanzen begann

Broadway und Oper widerspricht sich? In den Vereinigten Staaten ist alles möglich. Spätestens mit Kurt Weills sogenannter Broadway Opera „Street Scene“ fand sich zu den parallel am Broadway florierenden Musicals eine Symbiose der besonderen Art, zweier Kunstformen. Dieses Programm ist eine Hommage an die amerikanische Ton- und Bühnenkunst mit Klassikern aus Bernsteins West Side Story, The Wizzard of Oz bis hin zu unbekannteren Werken von Gershwin und Forster. Sehnsüchtiges Programm mit viel Gefühl und einer Prise Humor. Dauer ca. 60 Minuten (Kürzungen und Unterbrechungen möglich).

Amadeus Wunderkind  – Best of Mozart

Mozart geht immer. Will man meinen. Ist auch so. Ein Querschnitt aus dem Schaffen des Wunderkindes der Klassik, mal mit einem humoristischen Augenzwinkern, mal mit vollem Gefühl, ob in der Rachearie der Königin der Nacht, der wild wütenden Elletra oder in den virtuosen Liszt Variationen über ein Mozart Thema. Dauer ca. 60 Minuten (Kürzungen und Unterbrechungen möglich).

Coaching

Als examinierte Sängerin (Master Gesang/Musiktheater mit Bestnote in Düsseldorf) bietet Lisa Katarina Zimmermann auch Einzelunterricht in Gesang oder das Coaching von Gruppen z.B. Bands und Chören an.

Im Fokus stehen dabei das funktionale Stimmtraining, sowie Gehörschulung, Interpretation und die Ausübung verschiedener Stile je nach Bedarf.

Im Unterricht geht es um einen gesunden und freien Umgang mit der Stimme. Richtungsweisend ist dabei das  individuelle Ziel der SchülerInnen, z. B. besseres Chorsingen, Aufnahmeprüfungen an Musikhochschulen, allgemeine Musikerziehung für Kinder, Bandgesang und Auftrittscoachings.

Unterrichtet werden alle Altersklassen, Jugendliche, junge Erwachsene und Junggebliebene, wobei die ganz Kleinen (ca. ab 8 Jahre), behutsam und spielerisch an das Singen herangeführt werden und im Einzelfall entschieden werden muss, ob Einzelunterricht bereits Sinn ergibt.

Bei Interesse nutzen Sie bitte den Email Kontakt, oder einen dieser Links:

Musikschule Niederkassel

Superprof Profil

Presse

Heidenheimer Zeitung über „Tortuga“ 2017
Aachener Zeitung über Fiddler on the Roof 2016
Badische Zeitung über Carmina Burana in Lörrach 2016
Badische Zeitung über Carmina Burana in Todtnau 2016
Rheinische Post über die Operngala im Theater Mönchengladbach 2016
Rheinische Post über die Operngala in der Festhalle Viersen 2016

 

RHEINISCHE POST ZU „DAS GEHEIMNIS DES EDWIN DROOD“ KREFELD VOM 16.02.2015

„Von den Figuren und den zahllosen Finessen lebt der Abend. Lisa Katarina Zimmermann als
<sanfteste Rose des Niederrheins> und <Everybody’s Darling> Sebastian Seitz sowie Gabriela Kuhn burschikos in der Hosenrolle des Edwin Drood liefern makellos ab.“

 

KURIER ÖSTERREICH ZU „FRITZ ATZL PREISTRÄGERKONZERT“ WÖRGL VOM 07.07.2014

„Lisa Katarina Zimmermann begann das Programm mit einer Arie von G. Puccini und bedankte sich nach der Überreichung des Preises mit „Widmung“ von R. Schumann. Ihre Stimme besitzt ein schönes Timbre mit einer sicheren, strahlenden Höhe, sie sang ausdrucksvoll mit schönen Phrasierungen, folglich eine gute Interpretation mit einer sicheren Bühnenpräsenz, die beim Zuhörer neben Freude am Singen auch hohe Musikalität der Künstlerin spürbar werden ließ.“uhn burschikos in der Hosenrolle des Edwin Drood liefern makellos ab.“

 

RUNDSCHAU ÖSTERREICH ZU „FRITZ ATZL PREISTRÄGERKONZERT“ IN WÖRGL VOM 07.07.2014

„Unter den Teilnehmern der Sommerakademie 2013, die zu einem Großteil sehr hohes Niveau bewiesen, konnte Lisa Katarina Zimmermann nicht nur durch ihre wunderschöne Stimme in allen Lagen gefestigt und ihre strahlende Höhe, sondern auch durch durchdachte künstlerische Gestaltung und Bühnenpräsenz überzeugen“, zitierte Prof. Friedrich Madersbacher, künstlerischer Leiter der Academia Vocalis aus der Jurybegründung.
Lisa Katarina Zimmermann eröffnete ihr Konzert, am Flügel begleitet von Oresta Cybriwsky mit der Arie der Magda aus La Rondine von Giacomo Puccini und zeigte weiters mit der Interpretation von Liedern und Arien von Schumann und Richard Strauss, dass sie in allen Genres zuhause ist.

 

RHEINISCHE POST ZU „MEISTERKURS MIT HELEN DONATH“ KREFELD VOM 24.05.2014

„Lisa Katarina Zimmermann stellte mit lichtem, wunderschönem Sopran ein frühes Alban Berg Lied Die Nachtigal vor. Bei den Liedvorträgen, begleitet von Michael Preiser, boten die Eleven bereitsreife vokale Leistungen (…). Lisa Katarina Zimmermann sang – nun von Robert Pazur begleitet –die Arie der Pamina, die, so Donath immer als extrem schwer verteufelt werde. <Suggeriere Dir, sie sei leicht, umso besser gelingt sie>, war der wohlgemeinte und zum vollen Erfolg führende Rat von Sopran zu Sopran.“

 

DER NEUE MERKER ZU „UNA NOTTE ALL’OPERA“ MIT DEM BUNDESWEHRMUSIKKORPS IN LUDWIGSBURG VOM 09.04.2014

„Lisa Zimmermann (Sopran) und xianghu Liù (Tenor) gestalteten dann als begnadete Gesangssolisten und Noch-Studenten der Düsseldorfer Musikhochschule <Una notte all’Opera> mit Werken von Verdi und Puccini. Der facettenreiche Ton wurde bei Arien aus Madame Butterfly und Gianni Schicci genau getroffen.

 

DIE-DEUTSCHE-BUEHNE.DE ZU „DIE VIER-TON-OPER“ IM THEATER MÖNCHENGLADBACH VOM 15.12.2013

„Warum bin ich überhaupt hier?“ – mit der Antwort: „Weil Musiktheater eine tolle Sache ist!“. Und die gibt man auch, weil man vier talentierte Sänger mit jungen, gesunden Stimmen zu hören kriegt. Lisa Katarina Zimmermann, Charlotte Reese, Andrey Nevyantsev und Sebastian Seitz bilden zur Zeit das „Opernstudio Niederrhein“, das Nachwuchsensemble des Gemeinschaftstheaters, und sind mit viel Musikalität und noch mehr Spiellust dabei.“

 

DAS OPERNNETZ ZU „DIE VIER-TON-OPER“ IM THEATER MÖNCHENGLADBACH VOM 15.12.2013

„Sopranistin Lisa Katarina Zimmermann geht in der Rolle der arroganten, oberflächlichen Diva auf und zitiert mit ihrer facettenreichen Stimme aus dem Repertoire ihres Faches, und das erledigt sie mit vielversprechendem Piano bis hin zum aufgehenden Spitzenton. Dass sie in Wahrheit wohl keine Diva ist, zeigt ihr Einsatz auf der Bühne, auf der sie sich traut, ein rohes Ei zu trinken.“

 

BÜRGERZEITUNG MÖNCHENGLADBACH ZU „JUNGE SOLISTEN IN SZENE GESETZT“ IM THEATER MÖNCHENGLADBACH VOM 08.06.2013

„Lisa Katarina Zimmermann berechtigt zu großen Hoffnungen, hier blüht eine lyrische, farblich wunderbar differenzierende Sängerin heran, die auf der Bühne das vermitteln kann, was sie singt.“

 

BÜRGERZEITUNG MÖNCHENGLADBACH ZU „LE VILLI/SUOR ANGELICA“ IM THEATER MÖNCHENGLADBACH VOM 28.01.2013

„Herausragend wieder die junge Sopranistin Lisa Katarina Zimmermann. Wie sie singt, wie sie spielt, welch schöne Stimme sie hat, es war einfach bewegend. Um hier eine große Zukunft vorherzusagen, braucht man kein Hellseher zu sein.“

 

DAS ORCHESTER ZU „HÄNSEL UND GRETEL“ DES WKO HEILBRONN, ERSCHIENEN IN DER AUSGABE 03/13

„Mit weit tragendem Sopran und schillernden Koloraturen besingen Lisa Katarina Zimmermann (Hänsel) und Monika Rydzkowski (Gretel) und fühlen sich, der eleganten Abendkleidung zum Trotz, mit gestischem und mimischem Witz in ihre Rollen ein. Auch wissen sie durch stimmliche Expressivität und tiefe Innerlichkeit zu überzeugen.“

 

DIE STIMME HEILBRONN ZU „HÄNSEL UND GRETEL“ DES WKO HEILBRONN VOM 06.01.2013

„Musikalisch war es ein würdiger Jahresauftakt, wobei das WKO sängerisch von überaus
vielversprechenden Nachwuchskünstlern unterstützt wurde. Monika Rydzkowski als Gretel und Lisa Katarina Zimmermann als Hänsel überzeugten (…) [sie] boten zusammen mit dem Orchester eine großartige Leistung.“

 

BÜRGERZEITUNG MÖNCHENGLADBACH ZU „BELLINI LIEDERABEND“ IM THEATER MÖNCHENGLADBACH VOM 18.11.2012

„Lisa Katarina Zimmermann sang mit leuchtendem Sopran (…). Zu jeder Stimmung, zu jedem Wort des Textes die stimmlichen Farben, das Abdunkeln, Aufhellen des Tons, blühende Töne.“

 

DIE RHEINISCHE POST ZU „COSI FAN TUTTE“ IN DER RSH DÜSSELDORF VOM 23.04.2012

„Die Schwestern Fiordiligi (Lisa Zimmermann mit weich strömendem, einnehmendem Sopran) und Dorabella (…) werden – angestiftet von Don Alfonso (…) von ihren Liebhabern auf die Treueprobe gestellt.“

Disclaimer

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.

Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:

I. Informationen über uns als Verantwortliche
II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
III. Informationen zur Datenverarbeitung

I. Informationen über uns als Verantwortliche

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

Lisa Katarina Zimmermann
Mauerstraße 36
40476 Düsseldorf
Deutschland

E-Mail: kontakt@lisa-zimmermann-sopran.de

II. Rechte der Nutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht

  • auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
  • auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
  • auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;
  • auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
  • auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).

Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

III. Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Serverdaten

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben.

Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen.

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts.

Die Daten werden spätestens nach sieben Tage wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

Cookies

a) Sitzungs-Cookies/Session-Cookies

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet.

Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. die Wiedergabe unseres Internetauftritts in unterschiedlichen Sprachen oder das Angebot einer Warenkorbfunktion ermöglicht.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden.

Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

b) Drittanbieter-Cookies

Gegebenenfalls werden mit unserem Internetauftritt auch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen wir zum Zwecke der Werbung, der Analyse oder der Funktionalitäten unseres Internetauftritts zusammenarbeiten, verwendet.

Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen.

c) Beseitigungsmöglichkeit

Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support. Bei sog. Flash-Cookies kann die Verarbeitung allerdings nicht über die Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Stattdessen müssen Sie insoweit die Einstellung Ihres Flash-Players ändern. Auch die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von Ihrem konkret genutzten Flash-Player ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte ebenso die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Flash-Players oder wenden sich an den Hersteller bzw. Benutzer-Support.

Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.

Kontaktanfragen / Kontaktmöglichkeit

Sofern Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich – ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.

Google Fonts

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.

Google bietet unter

https://adssettings.google.com/authenticated

https://policies.google.com/privacy

weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.

„Facebook“-Social-Plug-in

In unserem Internetauftritt setzen wir das Plug-in des Social-Networks Facebook ein. Bei Facebook handelt es sich um einen Internetservice der facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. In der EU wird dieser Service wiederum von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland, betrieben, nachfolgend beide nur „Facebook“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

garantiert Facebook, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts.

Weitergehende Informationen über die möglichen Plug-ins sowie über deren jeweilige Funktionen hält Facebook unter

https://developers.facebook.com/docs/plugins/

für Sie bereit.

Sofern das Plug-in auf einer der von Ihnen besuchten Seiten unseres Internetauftritts hinterlegt ist, lädt Ihr Internet-Browser eine Darstellung des Plug-ins von den Servern von Facebook in den USA herunter. Aus technischen Gründen ist es dabei notwendig, dass Facebook Ihre IP-Adresse verarbeitet. Daneben werden aber auch Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Internetseiten erfasst.

Sollten Sie bei Facebook eingeloggt sein, während Sie eine unserer mit dem Plug-in versehenen Internetseite besuchen, werden die durch das Plug-in gesammelten Informationen Ihres konkreten Besuchs von Facebook erkannt. Die so gesammelten Informationen weist Facebook womöglich Ihrem dortigen persönlichen Nutzerkonto zu. Sofern Sie also bspw. den sog. „Gefällt mir“-Button von Facebook benutzen, werden diese Informationen in Ihrem Facebook-Nutzerkonto gespeichert und ggf. über die Plattform von Facebook veröffentlicht. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen oder durch den Einsatz eines Add-ons für Ihren Internetbrowser verhindern, dass das Laden des Facebook-Plug-in blockiert wird.

Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Facebook in den unter

https://www.facebook.com/policy.php

abrufbaren Datenschutzhinweisen bereit.

YouTube

In unserem Internetauftritt setzen wir YouTube ein. Hierbei handelt es sich um ein Videoportal der YouTube LLC., 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, nachfolgend nur „YouTube“ genannt.

YouTube ist ein Tochterunternehmen der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google und damit auch das Tochterunternehmen YouTube, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Wir nutzen YouTube im Zusammenhang mit der Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“, um Ihnen Videos anzeigen zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts. Die Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“ bewirkt laut Angaben von YouTube, dass die nachfolgend noch näher bezeichneten Daten nur dann an den Server von YouTube übermittelt werden, wenn Sie ein Video auch tatsächlich starten.

Ohne diesen „Erweiterten Datenschutz“ wird eine Verbindung zum Server von YouTube in den USA hergestellt, sobald Sie eine unserer Internetseiten, auf der ein YouTube-Video eingebettet ist, aufrufen.

Diese Verbindung ist erforderlich, um das jeweilige Video auf unserer Internetseite über Ihren Internet-Browser darstellen zu können. Im Zuge dessen wird YouTube zumindest Ihre IP-Adresse, das Datum nebst Uhrzeit sowie die von Ihnen besuchte Internetseite erfassen und verarbeiten. Zudem wird eine Verbindung zu dem Werbenetzwerk „DoubleClick“ von Google hergestellt.

Sollten Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sein, weist YouTube die Verbindungsinformationen Ihrem YouTube-Konto zu. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei YouTube ausloggen oder die entsprechenden Einstellungen in Ihrem YouTube-Benutzerkonto vornehmen.

Zum Zwecke der Funktionalität sowie zur Analyse des Nutzungsverhaltens speichert YouTube dauerhaft Cookies über Ihren Internet-Browser auf Ihrem Endgerät. Falls Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies durch eine Einstellung in Ihrem Internet-Browsers zu verhindern. Nähere Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies“.

Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Google in den unter

https://policies.google.com/privacy

abrufbaren Datenschutzhinweisen bereit.